Aktuelles und Presse

März 2015

 

Varoufakis

Highlight bei Günther Jauch

Unkonventionell, polarisierend, umstritten – der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis war am 15. März 2015 Gast bei Günther Jauch in der ARD. Seine Annäherungen an die deutsche TV-Öffentlichkeit – mal blumig, mal provozierend, mal zugespitzt – durfte Jürgen Stähle ins Deutsche übertragen. Live und simultan, wie immer.

November 2014

Und immer wieder die Talkshow von Markus Lanz

Auch im November hatte Markus Lanz berühmte Gäste in seiner ZDF-Talkshow:

Rock-Legende Slash (Guns N‘ Roses) gab sich kurz vor dem Auftakt seiner neuesten Welttournee die Ehre, um über sein neuestes Album und seine dramatisch-verrückte Biographie zu „talken“.

Erfolgsautor Ken Follett stellte mit „Die Kinder der Freiheit“ den letzten, nicht minder dicken Band in einer ganzen Reihe von Welt-Bestsellern vor.

War die Begegnung mit Slash eine Premiere für Jürgen Stähle, so handelte es sich bei dem britischen Autor um ein Wiedersehen. Schon dreimal hatte Jürgen Stähle in der Vergangenheit Gelegenheit, ihn in einem TV-Gespräch zu verdolmetschen.

Markus Lanz, Jürgen Stähle und Slash nach der Sendung im Hamburger Studio

22. September 2014

Der französische Regierungschef

Manuel Valls zu Besuch in Berlin

und bei der ARD

Am Abend gab Manuel Valls der Moderatorin Caren Miosga ein 10-minütiges Live-Interview in den Tagesthemen der ARD.

Für die Simultanverdolmetschung sorgte Jürgen Stähle.